Meine Hundepension

Privat besitze ich drei Hunde: Zwei Rüden – ein Border Collie-Mischling und ein Labrador-Terrrier-Mischling – und eine ein Jahr alte Huskyhündin, die gerade dabei ist, ihre Begleitprüfung abzulegen.

 

Selbstverständlich sind meine Hunde gut sozialisiert und an Hundegäste gewöhnt.

Hundegäste werden bei mir in das Familienleben voll integriert, sind im Haus (nachts nur im Haus) und Garten dabei und wir (meine Tochter und ich) machen mit ihnen ausgiebige Spaziergänge. Außerdem können sie im Garten spielen und rennen.

Natürlich gibt es auch Hundegäste, die sich nicht einfach in unser tägliches Leben integrieren lassen, da sie sich vielleicht nicht gut mit anderen Hunden verstehen. Aber auch hierauf sind wir bestens eingerichtet und kein Tier verbringt die Tage hier bei uns allein. Sollte es bei Ihrem Tier so sein, sprechen Sie ganz einfach die Vorgehensweise mit uns ab und wir versprechen Ihnen: Wir finden die beste Lösung zum Wohl Ihres Hundes.

Ja, wir sind sogar darauf eingerichtet auch sehr schwierige Gäste aufzunehmen, auch die, die vielleicht sonst ein Risiko für Kinder darstellen können. Solche Tiere bringen wir z.B. in unseren bestens ausgestatteten Zwingern unter. Diese Zwinger sind im Haus eingebaut und jeder Hund hat sein eigenes Sofa mit einer Decke und Kissen. Sie werden selbstverständlich auch spazieren geführt und im Garten herausgelassen. Ich garantiere eine kompetente und faire Betreuung sowie viel Bewegung an der frischen Luft.

  • Ich nehme alle Hunderassen auf. Auch Listenhunde mit entsprechenden negativen Zeugnissen sind willkommen. Ich kann auch mit schwierigen Hunden sicher umgehen.
  • Bei Bedarf kann ich Ihren Hund auch abholen und wieder zu Ihnen bringen.

Ich freue mich schon sehr auf Ihre Anfrage,

Ihre Zuzana Maar!